Um unsere Webseite optimal für sie gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten sie in unserer Datenschutzerklärung.

schließen

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Allgemein als ganze Seite anzeigen Vollbild

 

Die AGB sind integrierender Bestandteil eines Kaufes auf dieser Plattform. Verkäufer ist gastankflasche.ch. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle unsere Verkaufsverträge, Lieferungen und Leistungen. Mit der Bestellung von Produkten aus unserem Sortiment gelten die Bedingungen als gelesen und angenommen.

 

2. Information

In der Schweiz und vielen EU-Ländern müssen Gastankflaschen über einen Außenfüllanschluß (Füllset) verfügen, mit dem Fahrzeug verbunden (fachgerecht, ortsfest eingebaut), beim Straßenverkehrsamt eingetragen und zugelassen sein, um an Tankstellen von Privatpersonen befüllt werden zu dürfen. Die länderspezifischen Regelungen sind zu beachten. Detaillierte Informationen finden sich unter 1999/36/EG und R67-01. Für ein schweizer Fahrzeug setzen sie sich bitte mit ihrem kantonalen Straßenverkehrsamt bezüglich einer Eintragung in Verbindung.

Gastankflaschen unterliegen der Pflicht einer 10 jährigen Wiederholungsprüfung. Da die Tankflaschen nicht mehr getauscht werden müssen, hat der Fahrzeugbetreiber die Pflicht, diese Prüfung bei Fälligkeit selbstständig zu veranlassen.

 

3. Angebot und Preise

Alle Angebote auf dieser Homepage sind freibleibend. Ein Auftrag kommt erst durch Auftragsbestätigung via E-Mail oder Lieferung zustande. Alle Preise verstehen sich inkl. 8% MwSt. Als Preise gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung aufgeführten Preise. Preisschwankungen während der Auftragsausführung können nicht berücksichtigt werden. Fehler und Irrtümer auf dem Shop verpflichten nicht zu einem Verkauf der Ware. Alle technischen Informationen zu den einzelnen Produkten beruhen auf den Angaben des Herstellers und sind in diesem Rahmen verbindlich.

 

4. Lieferung

Lieferungen erfolgen ab den Lagern unserer Distributoren, oder Eigenlager, zuzüglich Versandkosten. Die Ware reist auf Gefahr des Empfängers, ist aber transportversichert. Transportschäden müssen vor Quittierung beim Fahrer der Post oder Spedition gemeldet werden, damit die Ansprüche geltend gemacht werden können. gastankflasche.ch kann ohne Schadensvermerk durch den Fahrer nicht tätig werden. Die Produkte werden nur an Adressen in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein geliefert. Die Auftragsausführung beginnt nach Eingang der Zahlung.

 

5. Teillieferungen

gastankflasche.ch wird, wann immer möglich, die Bestellung in Ihrer Gesamtheit ausliefern. Der Käufer erklärt sich bereit, auch Teilieferungen anzunehmen. Zusätzliche Kosten entstehen nicht.

 

6. Lieferzeit

Eine verbindliche Angabe von Lieferzeiten findet nicht statt. Waren welche vorrätig sind, werden auf dem schnellstmöglichen Weg zum Kunden gesandt. Verzögertes Eintreffen, unabhängig der Ursache, berechtigen in keinem Fall auf einen Abzug des Rechnungsbetrages oder sind Grundlage für eine Entschädigungsforderung. gastankflasche.ch lehnt auch jegliche Haftung für Verzögerung ab.

 

7. Rücknahme und Umtausch

Umtausch und Rücknahme von vertragsgemäss gelieferter Ware ist nur mit unserem Einverständnis möglich. Die Retoure hat in Originalverpackung und verkaufsfähig zu erfolgen. Der Kunde akzeptiert, dass gastankflasche.ch eine Umtriebsentschädigung von CHF 50.-- verrechnen wird.

 

8. Garantieleistungen

gastankflasche.ch gewährt eine Garantie für die Tauglichkeit der Kaufsache zum vorausgesetzten Gebrauch. Die Garantiezeit beginnt am Datum des Verkaufes bzw. am Tage der Übergabe des Kaufgegenstandes. Der Käufer ist verpflichtet allfällige Mängel unverzüglich an gastankflasche.ch zu melden und deren Anweisungen für einen Austausch oder Reparatur zu befolgen. Es gelten die Garantieleistungen des Herstellers. Sich in der Garantiezeit befindliche, defekte Ware muss unabhängig des Gewichtes oder Grösse durch den Käufer an einen von gastankflasche.ch kommunizierten Rückgabeort geschickt oder überbracht werden. Die Kosten und das Risiko dieses Transportes gehen zu Lasten des Käufers.

 

9. Eigentumsvorbehalt

9.1 Die von gastankflasche.ch gelieferten Produkte bleiben im Eigentum von gastankflasche.ch, bis gastankflasche.ch den Kaufpreis vollständig und vertragskonform erhalten hat. gastankflasche.ch ist berechtigt, bis zu diesem Zeitpunkt den Eigentumsvorbehalt gemäss Art. 715 ZGB im Eigentumsvorbehaltsregister am jeweiligen Sitz des Kunden einzutragen. Der Kunde verpflichtet sich, auf Verlangen gastankflasche.ch umgehend sein schriftliches Einverständnis zur Eintragung eines Eigentumsvorbehaltes in allen für die Eintragung wesentlichen Punkten zu geben (vgl. Art. 4 Abs. 4 der Verordnung des Bundesgerichtes).

9.2 Solange der Kaufpreis nicht vollständig bezahlt ist, ist der Kunde verpflichtet, die von gastankflasche.ch gelieferten Produkte in Stand zu halten, sorgfältig zu behandeln und gegen alle üblichen Risiken zu versichern.

 

10. Haftung

Obwohl gastankflasche.ch mit aller Sorgfalt auf die Richtigkeit der veröffentlichten Informationen achtet, kann hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit dieser Informationen keine Gewährleistung übernommen werden. gastankflasche.ch behält sich ausdrücklich vor, jederzeit Inhalte ohne Ankündigung ganz oder teilweise zu ändern, zu löschen oder zeitweise nicht zu veröffentlichen. Haftungsansprüche gegen gastankflasche.ch wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

 

11. Gerichtsstand

Sämtliche Rechtsbeziehungen und Verträge unterstehen schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Zürich.